Mount Baker

Der Westen - Washington

Nooksack River

Nooksack Falls

Beschreibung: Man erreicht die Nooksack Falls über einen kurzen Abzweig vom Mount Baker Highway. Vom Parkplatz läuft man einen kurzen Trail zu den Fällen. Diese sind 26m hoch. 1979 boten die Wasserfälle die Kulisse für den Film “Die durch die Hölle gehen”.

Unsere Bewertung: Die Wasserfälle sind sehr malerisch, denn sie befinden sich in einem Canyon, durch den sich der Nooksack River windet. Der kleine Abstecher war ein schöner Auftakt für unseren Besuch am Mount Baker.

3.5/5
Nooksack Falls
Nooksack River
Mount Shuksan

Picture Lake

Beschreibung: Der Picture Lake ist ein Gebirgssee am Mount Baker Highway. Es gibt einen Weg rund um den See. Von hier hat man einen tollen Blick auf den Mount Shuksan. Bei windstillem Wetter bieten sich wunderschöne Fotomotive. Nicht umsonst ist das hier eines der meistfotografierten Motive in Washington.

Unsere Bewertung: Auch wir hatten das Glück bei tollen Wetter dieses atemberaubende Panorama genießen zu können. Es war zwar nicht ganz windstill, aber auch so ergaben sich die tollsten Aussichten. Wer hier die Straße in Richtung Mount Baker fährt, sollte diesen Stopp nicht verpassen.

4/5
Mount Shuksan
Mount Shuksan

Artist Ridge

Beschreibung: Artist Ridge bezeichnet das Ende des Mount Baker Highway. Von hier aus gehen zahlreiche Wander- und Kletterwege weiter hinauf in die umliegenden Berge. Der Aussichtspunkt liegt außerdem zu Füßen des Mount Baker und bietet schöne Ausblicke auf den nördlichsten der Kaskandenvulkane. Auch der Mount Baker gilt noch als aktiv. Auch wenn der letzte größere Ausbruch schon vor 130 Jahren war, gibt es immer noch Verschiebungen im Berg. Anfang der 79er Jahre des letzten Jahrhunderts stieg eine riesige Dampfwolke auf.

Unsere Bewertung: Da im Winter 2014/2015 extrem wenig Schnee gefallen war, hatten wir Glück und konnten die Straße bis hinauf zur Artist Ridge bereits Ende Mai fahren. Normalerweis ist das nicht vor Mitte oder Ende Juni möglich. Uns hat die Fahrt hier nach oben sehr sehr gut gefallen. Die Ausblicke auf die Berge, das tolle Wetter und das Panorama ganz oben am Artist Ridge war einfach wunderbar. Leider fehlte die Zeit zum Wandern, aber wir haben uns vorgenommen einmal wieder zu kommen und mehr Zeit an diesem schönen Ort zu verbringen.

4/5
0 m
Höhe Mount Baker
Mount Baker
Mount Shuksan
Menü schließen