Honeycombs WSA

Der Westen - Wyoming

0 m
Höhe über Normal Null: Rim oberhalb der Badlands

Hier die GPX-Dateien unserer Fahrt und der Wanderung in den Castle Gardens

Honeycomb Wilderness Study Area

Beschreibung der Anfahrt: Die gesamte Anfahrt ist 14,5km lang und komplett ungeteert. Der Abzweig zur Dirt Road befindet sich etwa auf halbem Wege zwischen Worland im Westen und Ten Sleep im Osten. Koordinate des Abzweigs: Breite 44.025954, Länge -107.623897. Auf dem Weg zu den Badlands gibt es noch mehrere Abzweige deswegen würden wir empfehlen den Track zu benutzen um sich nicht zu verfahren. Hat man die Badlands erreicht, kann man auch auf verschiedenen kleinen Nebenstraßen durch die Badlands fahren. Dieses haben wir nicht gemacht. Wir haben uns die Badlands mehr oder weniger von der Straße aus angesehen. Wir haben uns etwa 1 Stunde hier aufgehalten. Für ein genaues Erkunden ist sicher ein größerer Zeitaufwand notwendig.

Bei unserm Besuch war kein 4×4 notwendig. Höhere Bodenfreiheit war manchmal ganz hilfreich. Die Straße war in einem guten Zustand.

Unsere Bewertung: Als wir im Juni 2017 die Badlands besuchten, hatten wir leider denkbar schlechtes Wetter. Da wir nicht in einen Regenschauer auf einer Dirt Road geraten wollten, haben wir uns die Badlands nur von Rim aus angesehen. Bei besserem Wetter, hätte es sicher Spaß gemacht ein wenig auf Erkundungtour zu gehen. So blieb leider nur ein kurzer Blick von oben.

Tip: Die Honeycomb WSA lässt sich super mit einem Besuch von Castle Garden verbinden. Dazu fährt man die Straße einfach weiter. Es ist nicht nötig wieder zur Hauptstraße zurück zu fahren. Auch für diese Anfahrt wäre es sicher nützlich einen Track zu nutzen, denn auch hier gibt es mehrere Abzweige.

3/5