Gardiner

Yellowstone NP Nord - Wyoming

0 m
Höhe über Normal Null: Mount Washburn

Aktuell: Im Juni 2022 wurde die Straße zwischen Gardiner und Mammoth Hot Springs durch enorme Regenfälle an mehrere Stellen zerstört. Deswegen bleibt der Nordeingang zum Park geschlossen. Die Straße ist bis auf weiteres nicht befahrbar. Aktuelle Informationen findet man auf der offiziellen Homepage des Parks.

Yellowstone River

Gardiner

Beschreibung: Gardiner ist eine kleine Stadt nördlich des Yellowstone NP. Die Stadt lebt im wesentlichen vom Tourismus. Es gibt zahlreiche Hotels, Restaurants, Läden, Campingplätze und allerlei Anbieter für diverse Freizeitaktivitäten. So ist Gardiner eine der Orte um den Yellowstone NP, der die zahlreichen Touristen die den Park besuchen, beheimatet. Da sie an der einzigen Straße zum Nationalpark ist, die auch im Winter geöffnet bleibt, ist hier das ganze Jahr über Saison.

Unsere Bewertung: Ein kleiner netter Ort, der gut als Station für einen Besuch im Nationalpark geeignet ist. Ein schöner Punkt ist das Roosevelt-Tor als Eingang zum Yellowstone NP. Normalerweise kann man durch das Tor fahren. Während unseres Besuches im Juni 2015 war dort leider eine riesige Baustelle.

2/5
Gardiner