USA 1994 Einmal quer durch die USA

Fakten zur Tour

Hotelbewertung

Zeitpunkt der Tour: Ende Juli – Anfang September
Start-und Endpunkt: Chicago
Flug: Nürnberg – Frankfurt – Chicago (Lufthansa)
Auto: Gebucht einen Kleinwagen bei Alamo über das Reisebüro
Dauer der Tour: 35 Tage

*****
****
***
**
*

Sehr gut, hier passte alles
Gut, wir haben uns wohl gefühlt
Entspricht dem Standard
Sehr einfach aber sauber
Nie mehr wieder

Dieses war unsere erste gemeinsame Tour die wir 1994 zum Anlass unserer Hochzeitsreise unternommen haben. In den 90ern haben wir leider noch nicht so viele Notizen zu unserer Reise gemacht. Außerdem hat sich mittlerweile doch einiges geändert. Bei vielen Dingen die wir unternommen haben hat sich mittlerweile viel geändert. Einige Hotels in denen wir übernachtet haben existieren nicht mehr nach über 20 Jahren macht eine Bewertung davon auch nicht mehr viel Sinn. Deswegen findet sich hier nur die Route mit den Orten an denen wir übernachtet haben.

Erinnerungen zur Tour

Zu dieser Tour kann man im Nachhinein vor allem eines sagen: so eine Tour würden wir nie wieder machen. In 5 Wochen quer durch die USA zu fahren ist in etwa so als würde man versuchen ganz Europa in fünf Tagen zu bereisen.

Toll daran war allerdings das wir super viel gesehen haben und uns ein Bild davon machen konnten was wir in der Zukunft auf jeden Fall noch einmal gründlicher anschauen wollten. Da wir an den Highlights kaum mehr als einen halben Tag waren, hat es auch wirklich meistens nur für einen ersten Eindruck gereicht. Für Wandern, was wir jetzt, vor allem im Südwesten viel machen, war damals so gut wie gar keine Zeit. Aber wir waren jung und da verkraftet man ja ein wenig Stress viel besser. Trotz der sehr weiten Fahrstrecken, der sehr sehr vielen Eindrücke, die man unterwegs kaum verarbeiten konnte, war es eine tolle Reise. Bis heute ist es unsere erste Reise auch mit Abstand unsere längste geblieben.