Shopping Heaven

Alles was das Herz begehrt...

Reisefreimengen beim Shoppen

Generell darf jeder Erwachsene, bei Flugreisen, Waren im Gesamtwert von 430€ nach Deutschland einführen. Alles was darüber hinaus geht muss versteuert werden. Für Kinder unter 15 ist die Grenze bei 175€/Person. Dabei gelten die Beträge pro Person und dürfen bei Familien nicht zusammengezählt werden um z.B. einen Gegenstand zu kaufen der teurer als 430€ ist.

Die genauen Regelungen finden sich auf der Webseite des deutschen Zoll. Der deutsche Zoll legt dabei für jeden Monat den genauen Wechselkurs nach dem alle Einkäufe umgerechnet werden fest. Diesen Wechselkurs findet man auf der Wechselkursseite des deutschen Zoll.

Shoppen in den USA

Beim Thema Shoppen sind wir wahrscheinlich nicht unbedingt die beste Referenz, denn im Grunde sind wir keine riesigen Shopper. Gab es in den 90er Jahren noch viele Sachen, die man nur in den USA bekommen konnte, hat sich das im Laufe der Jahre doch sehr stark geändert. Viele Dinge die wir früher aus den USA mitgebracht haben, gibt es mittlerweile auch zu Hause zu kaufen. Heutzutage beschränken sich unsere Einkäufe deswegen aus hauptsächlich auf Andenken und Sachen die wir für andere mitbringen.

Dennoch gibt es ein paar Sachen, die in den USA viel günstiger sind und sich lohnen zu kaufen. Dazu zählen vor allem Jeans und Kleidung generell. Besonders in den riesigen Outlet Malls, die es fast überall in größeren Städten gibt, finden sich so manche Schnäppchen. 

Diese Malls haben uns z.B. ganz gut gefallen:
Arizona Mills Mall, Phoenix, Arizona
Mall of America, Minneapolis, Minnesota
Outlets at Silverthorne, Silverthorne, Colorado
Sawgrass Mills, Fort Lauderdale, Florida
Petaluma Village Premium Outlets, Petaluma, Kalifornien
Las Vegas North Premium Outlets, Las Vegas, Nevada
Park Meadows Mall, Denver, Colorado

Neben den großen Malls gibt es natürlich auch noch zahllose Geschäfte die auch einen Besuch lohnen. Bei Target gibt es u.a. die saisonalen M&M die wir bisher noch nirgend wo anders gefunden haben. Aber eigentlich findet man bei Target wirklich alles von Kleidung über Elektronik, Haushaltswaren, Drogeriewaren bis hin zu Lebensmitteln. Außerdem shoppen wir noch häufiger bei Home Goods (Haushaltswaren) und Michaels (Bastelbedarf, Künstlerbedarf und Dekoartikel).

Auch elektronische Geräte sind in den USA oft günstiger, allerdings sollte man bedenken, dass diese für den Betrieb in Deutschland einen Adapter bzw. Zusatzgeräte erfordern. Dieses ist meistens mit nicht unerheblichen Kosten verbunden. Außerdem gestaltet sich für uns die Rückgabe, sollte was an den Geräten kaputt gehen, zu umständlich. Aus diesen Gründen haben wir bisher keine elektronischen Geräte in den USA gekauft.

Halloween M&M von Target