USA 2019 - Kalifornien und Nevada

Fakten zur Tour

Hotelbewertung

Zeitpunkt der Tour: Ende August bis Ende September 2019
Start-und Endpunkt: Los Angeles
Flug: Nürnberg – Frankfurt – Los Angeles (Lufthansa)
Auto: Gebucht FFAR (Fullsize SUV) bei Alamo über ADAC – bekommen haben wir einen Chevrolet Tahoe
Dauer der Tour: 26 Tage

*****
****
***
**
*

Sehr gut, hier passte alles
Gut, wir haben uns wohl gefühlt
Entspricht dem Standard
Sehr einfach aber sauber
Nie mehr wieder

Details zur Tour

Tag Aktivität des Tages Bemerkungen zum Tag Übernachtung Meilen
1.Tag
Anreise nach Anaheim. Randy´s Donuts und Fahrt nach Anaheim
Wir fliegen von Nürnberg über Frankfurt direkt nach Los Angeles. In den letzten Jahren bevorzugen wir es bereits in Europa umzusteigen. Wie zu erwarten ist in LA Stau
Best Western Courtesy Inn, Anaheim, California ***
45 Meilen
2.Tag
Galaxy´s Edge ist der Grund für unseren Besuch. Es ist mit gut 30 Grad schon sehr warm.
Best Western Courtesy Inn, Anaheim, California ***
15 Meilen
3.Tag
Es ist gut über 30 Grad warm und dementsprechend anstrengend ist der Bummel durch Downtown. Hollywood ist voll und sehr touristisch.
Best Western Plus Glendale, Los Angeles, California ***
67 Meilen
4.Tag
Los Angeles, Fahrt nach Cambria
Vormittags verbringen wir am Hollywood Lake Park und am Griffith Observatory. Dann geht es an die Küste. Wegen dem Feiertagswochenende stehen wir bis Santa Barbara im Stau. In Morro Bay ist dichter Nebel, in Cambria scheint zum Glück die Sonne. Zwischenstopp in Pismo Beach bei Od West Chinnamon Rolls.
Cambria Palms Motel, Cambria, California **
267 Meilen
5.Tag
Fahrt nach Monterey. Hearst Castle, McWay Fall, Julia Pfeiffer Beach
Anfahrt ca. 30 Minuten. Für das Hearst Castle kann man ruhig einen halben Tag einplanen. Danach geht es mit zahlreichen Stopps die Küste hoch in Richtung Monterey.
Best Western Park Crest Inn, Monterey, California ***
258 Meilen
6.Tag
Fahrt nach San Francisco. Monterey, Bean Hollow SP. Golden Gate Bridge
Monterey in der Früh. An der Küste ist Nebel. In San Francisco scheint die Sonne. Deswegen fahren wir und noch 1000de andere zur Golden Gate Bridge. Battery Spencer und Baker Beach zum Sonnenuntergang. Am Baker Beach ist kalt.
Cow Hollow Inn & Suites, San Francisco, California ****
152 Meilen
7.Tag
Wir nutzen den Big Bus Hop on Hop of für unsere Tage in San Francisco. Von unserem Hotel aus gibt es ein Shuttle von Big Bus zur Station 1. So muss man nicht bis 10.30 Uhr warten, bis der erste Bus vorbei kommt. Programm: Rincon Park, Ferry Building, Financial District, Downtown, Chinatown, Alamo Square, Golden Gate Bridge, Pier 39.
Cow Hollow Inn & Suites, San Francisco, California ****
-
8.Tag
Früh geht es wieder mit dem Shuttle zum Pier 39. Programm: Alcatraz. Dafür kann man auch mindestens einen halben Tag einplanen. Pier 39 - Mittagessen im Hard Rock Café, Nebel zieht auf, deswegen fahren wir am Nachmittag hauptsächlich Bus.
Cow Hollow Inn & Suites, San Francisco, California ****
-
9.Tag
Vormittags Lukas Film und Mosaik Stairway in San Francisco. Für die Aussichtspunkte ist es Imme rnoch zu nebelig. Jelly Belly sehr süß und lecker. Da das Hotel direkt an der Old Town liegt, kann man alles in Sacramento fußläufig erreichen.
Vagabond Inn Executive Old Town, Sacramento, California ***
132 Meilen
10.Tag
Parkplätze in der Nähe des Capitols zu bekommen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Irgendwann klappt es doch und wir besuchen das Capitol mit Führung in der Früh. Nachmittags steht im Zeichen der Peanuts.
Hampton Inn & Suites Rohnert Park-Sonoma County, Rohnert Park, California ****
135 Meilen
11.Tag
Fahrt von Rohnert Park nach Fort Bragg. Fort Ross
Bodega. Fort Ross ist toll und kostet mehr Zeit als geplant. Sea Ranch Chapel sehr netter Zwischenstopp. Point Arena Lighthouse ist schon zu. Wir schaffen es grad noch so zum Sonnenuntergang an den Glas Beach in Rot Bragg.
Best Western Vista Manor Lodge, Fort Bragg, California ****
156 Meilen
12.Tag
Fahrt zum Lassen Volcanic NP
Heute ist ein Fahrtag. Weil wir noch Zeit haben wollen unsere Camping Cabin einzurichten, wollen wir nich so spät ankommen.
Manzanita Camping Cabins, Manzanita Lake, California ****
269 Meilen
13.Tag
Ein Tag im Lassen Volcanic NP. Cinder Cone
Heute wandern wir auf den Cinder Cone. Geht man nicht gleich nach oben sondern läuft erst den Bypass, kommt man ganz nah an die painted dunes heran. Ganz tolle Wanderung. Mit An- und Abfahrt brauchen wir dafür den ganzen Tag.
Manzanita Camping Cabins, Manzanita Lake, California ****
69 Meilen
14. Tag
Ein Tag im Lassen Volcanic NP.
Es regnet, deswegen lassen wir heute die geplante Wanderung weg und fahren einmal durch den Park.
Manzanita Camping Cabins, Manzanita Lake, California ****
62 Meilen
15.Tag
Fahrt nach Truckee. Donner Pass Tunnel
Bei Sonnenschein fahren wir heute nochmal durch den Park. Mit etlichen Zwischenstopps dauert das ein paar Stunden. China Wall und Donner Eisenbahn Tunnel in Truckee machen Spaß. Hier kann man im Prinzip so viel Zeit verbringen wie man mag.
Hampton Inn & Suites Tahoe-Truckee, Truckee, California ****
201 Meilen
16.Tag
Lake Tahoe, Carson City, Virginia City. Fahrt nach Fallon
Lake Tahoe. Sugar Pines SP, Emerald Bay. Beides ganz nett aber besonders die Emerald Bay ist total überlaufen. Carson City. Besuch des State Capitol. Virginia City, Bummel durch die Stadt.
Best Western Fallon Inn & Suites, Fallon, Nevada ***
160 Meilen
17.Tag
Fahrt von Fallon zum Hidden Canyon.
Langer Fahrtag zum Hidden Canyon. Stopps: Sand Mountain, Pony Express Station, Earthquake Falt, Stokes Castle in Austin, Ely.
Hidden Canyon Retreat, Baker, Nevada ****
370 Meilen
18.Tag
Ein Tag im Great Basin NP. Bristlecone Pines Trail, Alpine Lake Loop.
Baker bietet kaum Übernachtungen. Das Hidden Canyon Retreat liegt ca. 25 Minuten vom Great Basin NP entfernt und ist somit eine tolle Übernachtungsmöglichkeit. 9 Uhr Lehman Cave Tour. Bristlecone PInes Trail, Alpine Lakes Trail.
Hidden Canyon Retreat, Baker, Nevada ****
65 Meilen
19.Tag
Fahrt nach Mammoth Lakes.
Fahrtag nach Mammoth Lakes. Stopps: Wars Charcoal Ovens, Black Rocks Lava Flow, Hot Creek Geological Site.
Sierra Lodge, Mammoth Lakes, California ***
415 Meilen
20.Tag
Fahrt nach Yosemite Lakes über den Tioga Pass
June Lake Loop. Tioga Road. Es ist extrem windig. Soda Springs Trail. Es fängt an stark zu regnen, deswegen fahren wir nur nochmal kurz ins Valley. Kein Stau.
Yosemite Lake Cabin, Harden Flat, California ****
192 Meilen
21.Tag
Ein Tag im Yosemite NP. Mist Fall Trail bis Verbal Fall, Columbia Rock, Ansel Adams Gallery. Glacier Point
Es ist sehr voll im Valley. Die Shuttle Busse sind extrem überfüllt. Je weiter der Tag fortschreitet, desto voller wird es. Das macht nicht wirklich sehr viel Spaß. Auch am Glacier Point ist warten auf einen Parkplatz angesagt. Die Aussicht ist allerdings der Wahnsinn.
Yosemite Lake Cabin, Harden Flat, California ****
104 Meilen
22.Tag
Fahrt nach Fresno
Fahrt über Fresno zur Andresafalte in Parkfield. James Dean Memorial Junction und Memorial. Abends noch ein wenig shoppen.
Best Western Plus Fresno Inn, Fresno, California ****
391 Meilen
23.Tag
Fahrt nach Cedar Grove. General Grand Cove, Kings Canyon NP
General Grand Cove. Es ist nicht sehr viel los und so kann man die Bäume schön genießen. Kings Canyon ist beeindruckend uns toll. Wanderung am Fluss entlang bei Roads End.
Cedar Grove Lodge, Cedar Grove, California ***
110 Meilen
24.Tag
Sequoia NP. Moro Rock, General Grand Cove, General Grand Cove, Kings Canyon NP
Im Gegensatz zum Kings Canyon steppt im Sequoia NP wieder der Bär. Die Bäume sind toll. die Menschenmassen weniger. Am General Sherman Tree muss man sich für ein Foto anstellen. Nachmittags nochmal General Grand Cove. Ranger Abendprogramm und Sternegucken im Kings Canyon.
Cedar Grove Lodge, Cedar Grove, California ***
142 Meilen
25.Tag
Fahrt nach Lancaster. Vasques Rocks
In den Vasques Rocks ist es wieder richtig warm geworden und wir haben die 30 Grad wieder. Es ist nicht viel los.
Best Western Plus Desert Poppy Inn, Lancaster, California
328 Meilen
26.Tag
Great Wall of Los Angeles, Flughafen und Rückreise
Packen und Great Wall of Los Angeles. Nochmal ein Randy´s Donut und dann sind wir um 15 Uhr am Flughafen.
-
102 Meilen
Menü schließen