USA 2013 - Der Nordosten

Fakten zur Tour

Hotelbewertung

Zeitpunkt der Tour: Anfang bis Mitte Oktober
Start-und Endpunkt: New York City
Flug: Nürnberg – München – New York City (Lufthansa)
Auto: Gebucht Van direkt bei Budget – bekommen haben wir einen Chevrolet Chevy Van mit 11 Sitzen
Dauer der Tour: 17 Tage

*****
****
***
**
*

Sehr gut, hier passte alles
Gut, wir haben uns wohl gefühlt
Entspricht dem Standard
Sehr einfach aber sauber
Nie mehr wieder

Details zur Tour

Tag Aktivität des Tages Bemerkungen zum Tag Übernachtung Meilen
1.Tag
Anreise und New York City. Bummel über den Times Square und Hopp on Hopp off Nithttour
Der Anreisetag ist immer sehr anstrengend. Trotzdem hat es Spaß gemacht, noch ein wenig Programm zu haben.
Hilton Garden Inn Times Square, New York City****
-
2.Tag
New York City. Downtown - 9/11 Memorial, Staten Island Ferry, Brooklyn Bridge, Spaziergang durch Downtown - Hopp on Hopp off Downtown Loop
Hop-on/Hop-off ist zwar toll, weil man viel sieht, aber die Fahrt von Uptown nach Downtown kann sich schon extrem lange ziehen.
Hilton Garden Inn Times Square, New York City****
-
3.Tag
New York City. Rockefeller Center, Top of the Rocks, Uptown Loop Hopp on Hopp off. Bummel über die 5th Avenue. Mama Mia am Broadway
Vollgepackter Tag
Hilton Garden Inn Times Square, New York City****
-
4.Tag
Fahrt von New York City nach Newport. Auto am Flughafen abholen, Connecticut State Capitol in Hartford, Mark Twain House & Museum, Foxwoods
Schöner Start in die Rundfahrt
Best Western The Mainstay Inn, Newport***
220 Meilen
5.Tag
Newport. Marble House, The Breakers, Cliff Walk, Ocean Avenue, Shopping
In Newport schließen die Supermärkte um 20 Uhr. Auch Walmart ist geschlossen. Für die USA eher ungewöhnlich.
Best Western The Mainstay Inn, Newport***
40 Meilen
6.Tag
Fahrt von Newport nach Boston. Brayton House, Plymoth - Mayflower
-
Best Western Plus Roundhouse Suites, Boston****
100 Meilen
7.Tag
Boston. Hopp on Hopp off Downtown. Bummel durch Beacon Hill, Freedom Trail, State Capitol, Hafenrundfahrt, Prudential Tower
Vom Hotel aus gibt es einen Shuttle Service zum Prudential Tower. So kann man das Auto stehen lassen.
Best Western Plus Roundhouse Suites, Boston****
-
8.Tag
Von Boston nach North Conway. Lake Winnipesaukee, Lake Chocarua, Crawford Notch SP
Leider war bei unserem Besuch ein Government Shut Down. So waren alle öffentlichen Einrichtungen und Parks geschlossen.
Hampton Inn & Suites, North Conway****
141 Meilen
9.Tag
White Mountains. Kancamagus Highway, Franconia Notch SP, Mount Washington Hotel
Die Blattfärbung war 2013 ein wenig durchwachsen. Teilweise war es schön bunt, aber es gab auch viele Stellen, die nicht optimal gefärbt waren.
Hampton Inn & Suites, North Conway****
130 Meilen
10.Tag
Fahrt von North Conway nach Niagara Falls/Kanada
Fahrtag durch die White- und Green Mountains
Sheraton on the Falls, Niagara Falls Ontario, Kanada***
528 Meilen
11.Tag
Niagara Fälle Kanada und USA - zu Fuß entdecken
Reisepass auf keinen Fall vergessen, wenn man beide Seiten der Wasserfälle erkunden will.
Sheraton on the Falls, Niagara Falls Ontario, Kanada***
-
12.Tag
Toronto. Hopp on Hop off Rundfahrt, Hafenrundfahrt
Leider war das Wetter so schlecht, dass wir kaum was machen konnten
Sheraton on the Falls, Niagara Falls Ontario, Kanada***
82 Meilen
13.Tag
Fahrt von Niagara Falls nach Wilkes Barre. Shequaga Falls Park
Fahrtag mit kleinem Zwischenstopp. Unterwegs gibt es viele tolle bunte Bäume
Best Western Genetti Hotel & Conference Center, Wilkes Barre**
453 Meilen
14.Tag
Fahrt von Wilkes Barre nach Washington DC. Rickets Glen SP, Adams Falls
Zweiter Fahrtag auf dem Weg nach Washington DC
Omni Shoreham Hotel, Washington DC****
220 Meilen
15.Tag
Washington DC. Hopp on Hopp off durch das Regierungszentrum der Stadt. Arlington Cemetery
Heute, fast am Ende des Urlaubs, wird der Government Shutdown beendet.
Omni Shoreham Hotel, Washington DC****
-
16.Tag
Fahrt von Washington DC nach Rahway. Baltimore Downtown, Shopping in New Jersey
-
Best Western Riverview Inn & Suites, Rahway
Content
17.Tag
Fahrt von Rahway nach New York
Ein letzter Blick, aus der Ferne, auf New York und Rückreise
-
34 Meilen
Menü schließen