USA 2010 - Der Nordosten

Fakten zur Tour

Hotelbewertung

Zeitpunkt der Tour: Anfang bis Ende Oktober 2010
Start-und Endpunkt: Boston
Flug: München – Boston – Paris – München (Delta/Air France)
Auto: Gebucht IFAR (Midsize SUV) bei Alamo über das Reisebüro – bekommen haben wir einen Ford Escape.
Dauer der Tour: 15 Tage

*****
****
***
**
*

Sehr gut, hier passte alles
Gut, wir haben uns wohl gefühlt
Entspricht dem Standard
Sehr einfach aber sauber
Nie mehr wieder

Details zur Tour

Tag Aktivität des Tages Bemerkungen zum Tag Übernachtung Meilen
1.Tag
Anreise nach Boston
Gerd lässt sich ein Paket ins Hotel schicken und tatsächlich ist es da als wir ankommen.
Hyatt Harborside, Boston/Massachusetts****
Meilen
2.Tag
Whale Watching ist von Boston aus nicht unbedingt ideal.
Hyatt Harborside, Boston/Massachusetts****
Meilen
3.Tag
Sehr sehr langer Tag, in den White Mountains ist kein Hotelzimmer zu bekommen, Mt.Washington kann wegen Schnee nicht befahren werden. Am Abend essen wir im Restaurant neben dem Hotel das erste mal Pulled Pork. Lecker.
Best Western Sumapee Lake Lodge, Sunapee, New Hampshire***
Meilen
4.Tag
Fahrtag durch schöne Herbstlandschaften
Best Western Acadia Park Inn, Bar Harbor/Maine***
Meilen
5.Tag
Fahrt über die Halbinsel und durch den Nationalpark. Es sind sehr viele Bäume sehr bunt und das verleitet zum ständigen Anhalten.
Best Western Acadia Park Inn, Bar Harbor/Maine***
Meilen
6.Tag
Fahrt über die Halbinsel und durch den Nationalpark. Es sind sehr viele Bäume sehr bunt und das verleitet zum ständigen Anhalten.
Best Western Acadia Park Inn, Bar Harbor/Maine***
Meilen
7.Tag
Ein großer Umweg für dein Leuchtturm und so schaffen wir nicht mehr viel an diesem Tag.
Claddach Motel, Rockland/Maine*
Meilen
8.Tag
Heute haben wir sehr schlechtes Wetter, es schüttet fast den ganzen Tag.
Best Western Merry Manor Inn, Portland/Maine***
Meilen
9.Tag
Maldemonstration bei Tony VanHasselt in Tamporth/New Hampshireund ein langer Fahrtag
Hampton Inn, Syracus/New York****
Meilen
10.Tag
Niagara Fälle zu Fuß von beiden Seiten (USA und Kanada) - auf beiden Seiten gibt es auch je ein Hard Rock Café
Embassy Suites by Hilton, Niagara Falls, Fallsview/Ontario/Kanada*****
Meilen
11.Tag
Letchworth SP ist ganz nett, leider ist das Wetter nur so lala. In Elmira ist es kaum möglich am Abend spontan noch ein Hotelzimmer zu ergattern.
Radisson, Elmira/New York****
Meilen
12.Tag
Colton Point SP, Leonard Harrison SP
Quality Inn, Wilkes Barre/Pennsylvania***
Meilen
13.Tag
Yankee Stadium und Foxwoods Hard Rock Cafés.
Holiday Inn Express, Newport/Rhode Island***
Meilen
14. Tag
Newport Rundfahrt und Cliff Walk - Plymouth, Mayflower II
Holiday Inn Express, Middleboro/Massachusetts***
Meilen
15.Tag
Massasoit SP, ganz netter Park mit bunten Bäumen zum Abschluss des Urlaubs
-
Meilen