Eintrittspreis Eintritt vom Anual Pass* abgedeckt Öffnungszeiten
5$/Tag/Auto
Nein
ganzjährig geöffnet

*Der Anual Pass ist so zu sagen die “Flatrate” für alle vom National Park Service verwalteten Einrichtungen. Der Pass kostet einmalig 80$ und kann am Eingang des jeweiligen Nationalpark, National Monument usw. erworben werden. Der Pass ist 13 Monate lang gültig.

Lower Calf Creek Fall

Beschreibung: Die Wanderung zum Lower Calf Creek Fall ist sehr beliebt. Aus diesem Grund ist auch der Parkplatz am Trailhead, besonders in der Hochsaison, schnell voll belegt. Auch aus einem anderen Grund ist es eine gute Idee, die Wanderung nicht all zu spät am Tag zu starten. Speziell im Herbst liegt der Wasserfall spätestens am Mittag im Schatten. Auch wir durften das schmerzlich erfahren.

Die Wanderung an sich ist nicht schwer, man läuft auf einem gut markierten und ausgetretenen Weg entlang des Calf Creeks. Es geht mal bergauf und manchmal bergab. Alles kein großes Problem.

Traillänge: 11 km roundtrip
Höhenmeter: 332 m
Zeitbedarf: 4-5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Unsere Bewertung: Uns hat die Wanderung sehr gut gefallen. Eigentlich gibt es hier alles, was man von einer schönen Wanderung im Südwesten erwartet. Der gesamte Weg führt durch eine tolle, interessante Landschaft mit einem sehr schönen Wasserfall am Schluss. Wir können die Wanderung ohne Einschränkung empfehlen.

4/5
Menü schließen