Eintrittspreis Eintritt vom Anual Pass* abgedeckt Öffnungszeiten
8$/Tag/Auto max. 8 Personen
Nein
täglich von 6 bis 22 Uhr

*Der Anual Pass ist so zu sagen die “Flatrate” für alle vom National Park Service verwalteten Einrichtungen. Der Pass kostet einmalig 80$ und kann am Eingang des jeweiligen Nationalpark, National Monument usw. erworben werden. Der Pass ist 13 Monate lang gültig.

Kodachrome Basin SP

Beschreibung: Wegen der verschiedenen Farben des Sandsteines, umgeben von blauem Himmel und grünen Pflanzen, wurde das Gebiet nach dem Diapositivfilm “Kodachrome” von Kodak benannt. Offiziell hieß der Park allerdings Chimney Rock SP, da die Angst vor urheberrechtlichen Problemen bestand. Erst nach dem Kodak sein Einverständnis gab, bekam der Park ein paar Jahre später seinen heutigen Namen.

Unsere Bewertung: Ein schöner kleiner Park ganz in der Nähe des Bryce Canyon NP.  Wer also dem Rummel im Bryce Canyon für einen Nachmittag oder auch länger entgehen möchte, hat hier sicher eine tolle Zeit. Wir haben den Park 2009 im November besucht und fanden ihn sehr hübsch. Leider lag er seit dem nicht mehr auf unseren Routen, aber wir werden sicher noch einmal wieder kommen. Der Park hat nicht ein riesiges Highlight ist aber schön zum Wandern, vor allem wenn man ein wenig mehr Ruhe haben möchte.

3.5/5

Shakespeare Arch/Sentinel Trail

Beschreibung: Der gesamte Loop ist 2,7km lang und führt bis zum Shakespeare Arch und in die Landschaft drumherum. Wir sind nicht den gesamten Loop gelaufen, sondern nur bis zum Arch und wieder zurück.

Traillänge: 2,7km roundtrip
Höhenmeter: 200 m
Zeitbedarf: 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Aktuelles: Seit dem letzen Wochenende im April 2019 existiert der Shakespeare Arch nicht mehr. Leider ist er der Erosion zum Opfer gefallen und eingestürzt. Der Trail kann aber weiterhin erwandert werden.

Unsere Bewertung: Bis zum Shakespeare Arch ist der Trail mehr oder weniger eben und leicht zu laufen. Man hat tolle Ausblicke in die Landschaft und auf die umliegenden Felsen und Berge. Es ist der einzige Arch im Park und ist durchaus schön anzusehen. Wir können die Wanderung auf jeden Fall empfehlen.

3.5/5
Shakespeare Arch
Menü schließen