Ohio Pass

Rocky Mountains - Colorado

GPX

Hier ist die GPX-Datei von unserer Fahrt über den Ohio Pass

Ohio Pass

Der Ohio Pass ist etwa 37km lang und verbindet den Kebler Pass mit der kleinen Stadt Gunnison. Etwa die Hälfte der Straße ist geteert. Wir sind den Ohio Pass im Oktober 2018 von Gunnison aus hinauf gefahren. Trotz des Regens in den Tagen vorher, war die Straße in einem sehr guten Zustand. Bei Trockenheit sollte sie für keinen SUV ein größeres Problem darstellen.

Zunächst fährt man fast die halbe Strecke in einer Ebene immer auf die Berge zu. Dabei hat man die ganze Zeit eine tolle Aussicht auf dieselben. Besonders zum Indian Summer und bei Sonnenschein ein Erlebnis. Danach geht es den Pass hinauf. Man fährt fast die ganze Zeit im Wald. Erst kurz vor der Kreuzung mit dem Kebler Pass erreicht man eine hübsche Hochebene und der Blick öffnet sich.

0 m
Passhöhe - Ohio Pass

Zeitbedarf: 2 Stunden

Unsere Bewertung: Eine ganz tolle Strecke, besonders im Herbst, wenn sich die Espen verfärben. In Verbindung mit dem Kebler Pass kann man einen schönen Herbsttag in den Bergen verbringen und in Farben schwelgen. Absolute Empfehlung.

4/5
Menü schließen