Terlingua

Der Südwesten - Texas

Terlingua

Beschreibung: Wie so oft, führte der Fund von Bodenschätzen zur Gründung von Ortschaften. So auch in Terlingua, wo 1880 Quecksilber gefunden wurde. 1920 wurden hier 40% des gesamten, in den USA gefundenen, Quecksilbers abgebaut. Nach der Weltwirtschaftskrise nahm die Nachfrage immer mehr ab und Terlingua wurde nach und nach zur Geisterstadt. Seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts lebt der kleine Ort vom Tourismus. 

Unsere Bewertung: Der Ort ist durchaus belebt und strömte für uns ein wenig Hippie Vibes aus. Wer auf Ghosttowns steht, dem wird es hier sicher gefallen. Es hat Atmosphäre und wir können einen kleinen Abstecher hierher durchaus empfehlen.

3.5/5
Menü schließen