Rund um New Braunfels

Der Südosten - Texas

Rund um New Braunfels

Beschreibung: New Braunfels wurde 1845 von deutschstämmigen Einwanderern gegründet. Zur Erinnerung an die deutschen Wurzeln feiern die Einwohner immer im November das Wurstfest. Dieses erinnert an das Münchner Oktoberfest und ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Grüne liegt im Nordwesten der Stadt und wurde zum Historic District ernannt. Das kleine Örtchen beheimatet u.a. die 1878 erbaute Tanzhalle. Sie ist die älteste noch betriebene Tanzhalle in Texas.

Nördlich der Stadt befindet sich mit dem Canyon Lake ein großes Wasserreservoir, das durch das Aufstauen des Guadalupe River entstanden ist. Eine weitere Attraktion befindet sich südlich des Reservoirs mit dem Heritage Museum. Hier finden sich echte Dinosaurierspuren, die unterhalb einem riesigen Dach geschützt werden.

Unsere Bewertung: Wir hatten das große Glück, diesen Tag in New Braunfels mit einem Bekannten, der in der Stadt lebt, verbringen zu können um uns seine Lieblingsplätze zeigen zu lassen. Es war kein Tag der großen Highlights, aber trotzdem hat es uns sehr viel Spaß gemacht auf den Spuren der deutschen Einwanderer in Texas unterwegs zu sein.

4/5
Menü schließen