Tupelo

Mississippi

In diesem Hardware Store in Tupelo kaufte die Mutter von Elvis ihm seine erste Gitarre
Das Geburtshaus von Elvis
Bilder aus dem Inneren des Hauses

Tupelo

Beschreibung: Für alle Elvis Fans ist Tupelo wohl ein “Must See”. Hier wurde er am 08.01. 1935 geboren. Dementsprechend stolz ist man hier auf den berühmten Bewohner. So gibt es mehrere Orte, die zu Ehren des King of Pop erhalten geblieben sind. In der Stadt kann man einen Blick auf den Hardware Store werfen, in dem Elvis´ Mutter ihm seine erste Gitarre kaufte. Auch in der Stadt findet sich eine Statue die im Gedächtnis an den berühmten Sohn der Stadt aufgestellt wurde.

Rund um sein Geburtshaus, das ein wenig außerhalb des Stadtzentrums liegt, gibt es ein größeres Areal mit einem Museum, das man besichtigen kann. Wer all diese Locations besuchen möchte, kann hier auf jeden Fall gut einen halben Tag verbringen. Das Museum ist Täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und kostet 18$/Person Eintritt. Alles Wissenswerte zu einem Besuch findet sich auf der offiziellen Homepage.

Für das Navi: 306 Elvis Presley Dr, Tupelo, MS 38801

Unsere Bewertung: Da wir keine riesig großen Elvis-Fans sind, hat uns ein kurzer Blick gereicht. Das Museum und das Geburtshaus waren während unserem Besuch im Oktober 2016 nicht geöffnet, sodass uns die Entscheidung über einen ausführlichen Besuch abgenommen wurde. Für uns kein unbedingtes “Must See”, aber einen kurzen Blick ist es schon wert. Richtige Fans investieren hier sicher mehr Zeit.

2.5/5
Elvis im Alter von 13 Jahren
Elvis Tribute Statue
Das Familienauto während Elvis´Kindheit
Menü schließen