Big Cypress National Preserve

Florida

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

  • Kostenlos
  • Durch den Anual Pass* abgedeckt
  • Ganzjährig 24h geöffnet

*Der Anual Pass ist so zu sagen die “Flatrate” für alle vom National Park Service verwalteten Einrichtungen. Der Pass kostet einmalig 80$ und kann am Eingang des jeweiligen Nationalpark, National Monument usw. erworben werden. Der Pass ist 13 Monate lang gültig.

Big Cypress National Preserve

Beschreibung: Das Cypress National Preserve ist ein Schutzgebiet nördlich des Everglades Nationalpark. Da es sich in weiten Teilen um ein Sumpfgebiet handelt gibt es nur sehr wenig Infrastruktur im Park.  Mit der Kombination von Birten Rd, Upper Wagonwheel Rd und Turner River Rd. hat man aber die Möglichkeit ein Stück in das Gebiet hineinzufahren um es näher zu erkunden. Man fährt dabei auf einem Loop entlang von Kanälen, in und an denen zahlreiche Tiere leben. Die gesamte Strecke ist ungeteert.

Unsere Bewertung: Während unseres Besuches im März 1997  waren die Straßen mit einem PKW gut befahrbar. Außerdem hatten wir Glück, denn wir konnten jede Menge Tiere beobachten. Es gab Vögel in allen Größen, Schildkröten und auch Alligatoren zu bewundern. Die Fahrt hat uns großen Spaß gemacht, denn es gibt ja nicht so oft die Möglichkeit wilde Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Neben den Tieren hat uns auch die Landschaft sehr gut gefallen.

4/5