Castle Gardens

Der Westen - Wyoming

GPX

Hier die GPX-Dateien unserer Fahrt und der Wanderung zu den Castle Gardens

Castle Gardens

Beschreibung der Anfahrt: Die gesamte Anfahrt ist 10,5km lang und komplett ungeteert. Ewa 2 Meilen westlich des kleinen Ortes Ten Sleep am Highway 16 biegt man links in eine Dirt Road ab. Koordinate: Breite 44.028156, Länge -107.488622. Nach ein paar hundert Metern nimmt man den rechten Abzweig in den Old Ten Sleep Hwy Koordinate: Breite 44.025292, Länge -107.485901. Hier gibt es auch ein Hinweisschild zu den Castle Gardens. Nach etwa einem weiteren Kilometer biegt man dann links in die Two Mile Hill Rd ab Koordinate: Breite 44.023782, Länge -107.504426. Nach insgesamt 9km nimmt man den Abzweig rechts in die Castle Gardens Rd Koordinate: Breite 43.965478, Länge -107.514705. Nach weiteren 1,5km hat man den Parkplatz erreicht. Koordinate: Breite 43.955678, Länge -107.516131. Die Anfahrt ist bei trockenem Wetter mit jedem PKW möglich. Bei unserem Besuch im Juni 2017 war weder hohe Bodenfreiheit noch Allrad-Antrieb notwendig.

Beschreibung der Wanderung: Die Sandsteinfelsen bei Castle Gardens sehen aus wie ein Amphitheater. Es gibt rund herum Picknickplätze und Möglichkeiten das Auto abzustellen. Im Prinzip ist es egal von wo aus man die Wanderung startet, denn es gibt keine festen Wege. Man kann überall zwischen den Felsen herumklettern. Um die schönen Formationen zu sehen, muss man nach oben klettern.

Traillänge: 2,62km
Höhenmeter: 237m
Zeitbedarf: 2-3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Unsere Bewertung: Für die Wanderung wäre ein wenig Trittsicherheit sicher von Vorteil. Da es keine Wege gibt, ist das Gelände teils steil und rutschig. Uns hat das Umherstreifen durch die tolle Felslandschaft hier großen Spaß gemacht. Während unseres Besuches waren wir hier völlig alleine und konnten alles in völliger Ruhe genießen.

4/5
Menü schließen