Philadelphia

Pennsylvania

Liberty Bell/Independence NHP

Beschreibung: Die Liberty Bell, ist die Glocke, die während der ersten Verlesung der Unabhängigkeitserklärung am 8.Juli 1776 geläutet wurde. Sie trägt die Inschrift: “Proclaim Liberty throughout all the land unto all the inhabitants thereof.” Als Symbol für Freiheit und Demokratie gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie hängt heute im Liberty Bell Pavillon und kann kostenlos besucht werden.

Funfact: Das Charakteristische der Glocke ist ihr Riss, der sie funktionsunfähig macht. Obwohl es viele Theorien und Geschichten darüber gibt, weiß heute keiner mehr ganz genau wie es zu der Beschädigung kam.

Unsere Bewertung: Zu einem Besuch von Philadelphia gehört der Besuch der Liberty Bell für uns auf jeden Fall dazu. Die Glocke ist sehr bekannt und gehört einfach dazu, wenn man sich ein wenig für amerikanische Geschichte interessiert. Klar, letztlich ist es nur eine Glocke, aber wegen ihrer geschichtlichen Bedeutung, kann man dafür sicher ein wenig Zeit investieren. Leider hatten wir bei unserem Besuch im Herbst 2008 keine Zeit mehr auch die Independence Hall zu besuchen, aber das werden wir in naher Zukunft nachholen.

4/5

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

  • Kostenlos
  • Durch den Anual Pass* abgedeckt
  • Täglich von 8.30Uhr - 18Uhr geöffnet

*Der Anual Pass ist so zu sagen die “Flatrate” für alle vom National Park Service verwalteten Einrichtungen. Der Pass kostet einmalig 80$ und kann am Eingang des jeweiligen Nationalpark, National Monument usw. erworben werden. Der Pass ist 13 Monate lang gültig.

Für das Navi: 526 Market St, Philadelphia, PA 19106

Downtown Philadelphia

Beschreibung: Philadelphia, die größte Stadt in Pennsylvania, ist vor allem wegen ihrer Rolle während der Erlangung der Unabhängigkeit der USA. In der Independence Hall und dem Liberty Bell Pavillon kann man alles über diese Zeit erfahren.

Aber auch abgesehen davon gibt es in Philadelphia einiges zu entdecken. Während unseres Besuches im Oktober 2008 haben wir uns hauptsächlich entlang des Benjamin Franklin Parkway aufgehalten.

Eine Attraktion für Filmfans findet man hier vor dem Art Museum, denn hier befinden sich die Rocky Steps. Das sind die Stufen die Rocky im gleichnamigen Film zu Trainingszwecken nach oben läuft.

Für das Navi: 1400 John F Kennedy Blvd, Philadelphia, PA 19107 (City Hall) – 2600 Benjamin Franklin Pkwy, Philadelphia, PA 19130 (Art Museum und Rocky Steps)

Unsere Bewertung: Leider hatten wir in Philadelphia viel zu wenig Zeit um wirklich mehr von der Stadt zu sehen. Was wir angesehen haben hat uns allerdings so gut gefallen, dass wir in näherer Zukunft einen Wiederbesuch einplanen werden.

3.5/5
Menü schließen