Rundfahrt - Uptown Manhattan

Uptown Manhattan - New York City

Blick aus dem 36 Stock des Mandarin Oriental
Columbus Circle
Lincoln Center

Rundfahrt - Uptown Manhattan

Beschreibung: Hier haben wir ein paar sehenswerte Locations in Uptown Manhattan zusammengefasst, die wir bisher noch nicht ausführlich erkunden konnten, die aber einen Weg auf jeden Fall lohnen. Man kann alle im Rahmen einer Hop on Hopp of Tour sehen und besuchen.

Columbus Circle: Der runde Platz am südwestlichen Ende des Central Parks wurde von Wiliam Phelps Eno entworfen und ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Stadt. 

Tipp: Von der Lobby des Mandarin Oriental Hotel im 36 Stockwerk hat man einen tollen Blick auf den Platz, den Central Park und die Hochhäuser drum herum. Die Lobby ist zwar öffentlich zugänglich, trotzdem wird man in der Lobby möglicherweise gefragt wohin man möchte. Wenn man nett fragt bzw. angemessen gekleidet ist, hat man eventuell Glück und kann einen Blick hinunter werfen.
Für das Navi: 80 Columbus Cir, New York, NY 10023

Dakota Building: Das Dakota Building ist eigentlich ein “normales” Gebäude am Central Park. Allerdings erlangte es Berühmtheit, als John Lennon hier am 08.10.1980 von Mark David Chapman, direkt vor der Eingangstür, erschossen wurde. Seine Witwe Yoko Ono wohnt immer noch in dem Gebäude.
Für das Navi: 1 W 72nd St, New York, NY 10023

Lincoln Center: Das Lincoln Center ist das bekannteste und bedeutendste Kulturzentrum der Stadt. Unter anderem beheimatet es die weltbekannte Metropolitan Opera.
Für das Navi: Lincoln Center Plaza, New York, NY 10023

Unsere Bewertung: Auch in Uptown Manhattan gibt es sehr viel zu entdecken. Leider konnten wir bisher nur im Vorbeifahren anschauen. Man hat einfach immer zu wenig Zeit. Auch hier lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. Je nach Interessenlage ist in dieser Stadt überall für jeden etwas dabei.

4/5
Dakota Building
Duke Ellington Statue - Duke Ellington Circle, New York, NY 10029
Columbus Circle
Lobby des Mandarin Oriental
Lincoln Center
Menü schließen