Brooklyn Bridge

Downtown Manhattan - New York City

Brooklyn Bridge

Beschreibung: Als die Brooklyn Bridge 1883 eröffnet wurde, war sie die längste Hängebrücke der Welt. Sie überspannt den East River und verbindet die Stadtteile Manhattan und Brooklyn. Die Brücke ist eines der Wahrzeichen der Stadt und wird jährlich von Millionen von Touristen bevölkert. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es eine eigene Ebene, auf der man die Brücke überqueren kann. Von Manhattan aus befindet sich der Zugang an der Centre St, direkt neben der City Hall. Koordinate: Breite 40.712444, Länge -74.004803. Von Brooklyn aus gelangt man an der Kreuzung Prospect St und Washington St über ein paar Stufen auf die Brücke. Koordinate: Breite 40.700809, Länge -73.989837. Wer noch ein wenig mehr Zeit hat, sollte auch noch einen Abstecher zum Empire Fulton Ferry Park in Brooklyn machen. Hier findet sich das historische “Jane´s Carousel” und man hat eine tolle Aussicht auf die Brooklyn Bridge und die Skyline von Manhattan.

Unsere Bewertung: Ein Spaziergang über die Brooklyn Bridge gehört für uns zu jedem New York City Besuch dazu. Es ist einfach ein Erlebnis, denn es bieten sich zahllose tolle Ausblicke auf Manhattan und Brooklyn. Auch wenn man nicht so viel Zeit hat um die gesamte Brücke zu überqueren, lohnt sich ein kurzer Abstecher.

5/5
Menü schließen