Lake Placid

New York

0 m
Höhe über Normal Null: Lake Placid

Lake Placid

Beschreibung: Der kleine Wintersportort in den Adirondack Mountains war 1932 und 1980 Austragungsort der Olympischen Winterspiele. Benannt wurde er nach dem nahegelegenen See mit dem selben Namen. Rund um den Ort gibt es jede Menge Möglichkeiten der sportlichen Betätigung. Nicht nur im Winter locken die Berge die Sportler aus aller Herren Länder an. Zudem gibt es ein Olympic Museum in dem man alles Wissenswerte zur olympischen Geschichte des Ortes erfahren kann.

Unsere Bewertung:  Wir haben Lake Placid Anfang Oktober 2002 einen kurzen Besuch abgestattet. Die Blattfärbung war noch am Anfang und deswegen noch nicht super spektakulär. Trotzdem hat uns der Ort und auch die Umgebung ganz gut gefallen. Wir planen, mit ein wenig mehr Zeit, mal wieder zu kommen.

3/5
Menü schließen