Rock City

Kansas

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

  • 3$/Person
  • Durch den Anual Pass* nicht abgedeckt
  • Täglich von 9Uhr - 20Uhr geöffnet

*Der Anual Pass ist so zu sagen die “Flatrate” für alle vom National Park Service verwalteten Einrichtungen. Der Pass kostet einmalig 80$ und kann am Eingang des jeweiligen Nationalpark, National Monument usw. erworben werden. Der Pass ist 13 Monate lang gültig.

Für das Navi: 1051 Ivy Rd, Minneapolis, KS 67467

Rock City

Beschreibung: Rock City findet man etwa 40km nördlich von Salina. Bis auf die letzten 1,5km ist die gesamte Anfahrt geteert. Der kleine Park wird von einer non-profit Organisation verwaltet. Die Eintrittsgelder werden für den Erhalt der Location verwendet. Rock City besteht aus drei Gruppen von mehr oder weniger großen Bouldern aus Dakota Sandstein. Viele sehen ein wenig wie riesige Kanonenkugeln aus. Da die Kugeln im Gras liegen, werden Wege gemäht um den Zugang zu erleichtern. So kann man alle drei Gruppen sehr einfach ansehen. Das Gebiet ist als National Natural Landmark eingetragen.

Unsere Bewertung: Es ist schon manchmal sehr erstaunlich, was die Natur so hervorbringt. Die Kugeln liegen einfach so auf dem Rasen und man fragt sich zwangsläufig, wie sie hierhergekommen sind, denn rundrum findet man nur flaches Weideland. Das Gebiet ist sehr klein und nicht unbedingt sehr spektakulär. Trotzdem hatten wir hier zwei Stunden Spaß beim Umherstreifen. Die Kugeln sind teilweise riesig, beeindruckend und bieten hübsche Fotomotive. Kein unbedingtes “Must See”, aber eine schöne Abwechslung auf dem Weg durch die Weiten von Kansas.

3/5