360 Chicago

Chicago - Illinois

360 Chicago Observation Deck

Beschreibung: 360 Chicago ist eine Aussichtsplattform im 94ten Stockwerk des 100 Stockwerke hohen 875 Michigan Avenue Gebäude (bis 2008  John Hancock Center). Der Wolkenkratzer ist 344m hoch und liegt direkt an der Magnificent Mile. Bei seiner Eröffnung 1969 war das Gebäude, nach dem Empire State Building, das zweithöchste Gebäude der Welt. Es wird hauptsächlich als Büro- und Apartmentgebäude genutzt. Im Keller befindet sich u.a. mit einem Ableger der Cheesecake Factory eines unserer Lieblingskettenrestaurants.

360 Chicago bietet tolle Aussichten auf Chicago. Man kann in alle Himmelsrichtungen das wahnsinnige Panorama genießen. Besonders am Abend, wenn langsam die Lichter der Stadt angehen, bekommt die ganze Szenerie fast etwas magisches.

Die Fahrt nach oben kostet 22$/Person. Hat man einen City Pass, erhält man zusätzlich einen Fast Pass, dass kann besonders an Wochenenden und Feiertagen die Wartezeiten erheblich verkürzen. Alles Wissenswerte zu einem Besuch des Observation Decks und zum City Pass findet sich jeweils auf den offiziellen Homepages.

Tip: Wer sich das Eintrittsgeld für die Aussichtsetage sparen möchte, kann auch im “Signatur Room”, ein Stockwerk darüber, einen Drink in der Bar nehmen.

Unsere Bewertung: Für uns bietet das Observation Deck die beste Aussicht von Chicago. Es ist toll hier den Sonnenuntergang zu erleben und mitzuerleben wie langsam alle Lichter der Stadt angeschaltet werden. Für uns gehört die Aussicht von Oben zu jedem Besuch einer amerikanischen Großstadt dazu.

5/5
Menü schließen