Allgemeines zum National Monument

Das Casa Grande Ruins NM beheimatet und bewahrt eine Siedlung des Volkes der Hohokam aus dem 12. Jahrhundert.

0
Besucherzahl 2000
0
Besucherzahl 2010

Besucherzahlen

Beste Zeit für einen Besuch: Frühling und Herbst. Im Sommer kann es sehr heiß werden.

0
Besucherzahl 2019
0
Besucherzahl 2020
0 m
Höhe über Normal Null: Casa Grande Ruins NM

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

*Der Anual Pass ist so zu sagen die „Flatrate“ für alle vom National Park Service verwalteten Einrichtungen. Der Pass kostet einmalig 80$ und kann am Eingang des jeweiligen Nationalpark, National Monument usw. erworben werden. Der Pass ist 13 Monate lang gültig.

Für das Navi: 1100 W Ruins Dr, Coolidge, AZ 85128

Casa Grande Ruins NM

Casa Grande Ruins NM

Beschreibung: Den Namen hat das National Monument von dem größten erhaltenen Gebäude, dem Casa Grande das größte bekannte Gebäude aus der Epoche der Hohokam. Neben dem eigentlichen Haus gibt es auf dem Außengelände noch ein paar erhaltene Grundmauern anderer Gebäude. Das Casa Grande kann man nur von außen ansehen. Man darf es nicht betreten. 

Unsere Bewertung: Ganz interessant, besonders für diejenigen, die sich für die Ureinwohner Amerikas interessieren. Wie eigentlich immer, gibt es auch hier eine sehr interessante Ausstellung im Visitor Center, wo man allerlei über die Zeit der Hohokam erfahren kann. Kleiner Zwischenstopp auf der Fahrt zwischen Phoenix und Tucson.

2/5
Casa Grande Ruins NM